Softline Services GmbH // Leistungen // Systems Management

Erfolgsfaktor IT. Als Ganzes verstanden.

IT ist ein Werkzeug für Ihre tägliche Arbeit. Von der Fertigung bis zum Verkauf, von der Verwaltung bis zum Kundenmanagement. Essenziell sind hier Integrität und Verfügbarkeit der Daten und Informationen für Ihr Business. Unsere Spezialisten sorgen dafür, dass alle IT-Ressourcen, die Ihr Geschäft unterstützen, effektiv zusammengefasst sind und zentral gemanagt werden.

Es geht ums zusammen Wirken!

Systems Management gibt Ihnen die Gewähr für ein erfolgreiches und effektives Zusammenwirken aller IT-Komponenten und Anwendungen. So können Sie Ressourcen verfolgen und Probleme vorhersagen bzw. vermeiden. So wird Ihr orts- und geräteunabhängiges Arbeiten unterstützt. Und erst so rechnen sich Ihre IT-Investitionen auch tatsächlich optimal.

Zudem erhalten Sie mehr Kontrolle und Transparenz über die fixen und laufenden Betriebskosten. Sie erkennen, wo und wann welche Ressourcen Sinn oder eben Probleme machen – und Ihre Admins können entsprechende Automatisierungen einführen.

Unsere IT-Spezialisten unterstützen Sie bei:

  • Bestandsaufnahmen der Hardware
  • Überwachung der Serververfügbarkeit
  • Software-Inventarisierung und Installation
  • Anti-Virus- und Anti-Malware-Management
  • Useraktivitäten-Überwachung
  • Kapazitäten-Überwachung
  • Security Management
  • Storage Management
  • Überwachung der Netzwerk-Kapazität und Auslastung
  • Anti-Manipulations-Management
  • Migrationsszenarien

Unsere Expertise für Systems Management

IT Asset Management

Termine sind oft unerbittliche Taktgeber beim Rollout neuer Anwendungen. Ganz zu schweigen von späteren Änderungen, Erweiterungen und Updates. Softline Services hilft! Zuverlässig und durchgehend. Von der Planung bis zur Lösung Ihrer zentralen Softwareverteilung – für alle Clientprofile und sämtliche Konfigurationen.

Mobile Device Management

Welcher Client wird wie genutzt? Und von wem? Welche Anwendungen laufen auf welchem Server? Und welche Abteilung nutzt welchen Server wie intensiv? Was für Upgrades werden demnächst nötig? Und welche Möglichkeiten gibt es dafür? IT Asset Management gibt Antworten! Über alle Rechner, Nutzer, Konfigurationen und Kosten. Klar, konzentriert und verifiziert. Inventarisieren statt falsch investieren. Das ist Leistung, die sich für Sie lohnt:

  • Bestandsaufnahme der Hard- & Software durch Inventory Agents

  • Suche nach bestimmten Kriterien und Eintragung in eine Datenbank

  • Einteilbare Zeiträume für individuelle Inventarisierungszyklen

OS Imaging & Migration

„Mobile first!“ ist das Motto für immer mehr geschäftsrelevante Anwendungen. Aber wie sieht es bei der  zentralisierten Verwaltung von Tablets, Smartphones oder anderen mobilen Geräten aus? „Bring Your Own Device“ (BYOD) und IT-Customerization: das heißt vor allem auch, an Sicherheitslösungen zu denken und Firmenanwendungen für unterschiedliche Geräte nutzbar zu machen.

Software Verteilung, Updates, Apps

Unser „Imagefaktor“ für die vollständig automatisierte und verteilte Installation im Unternehmen: jeder Client erhält sein „Systemabbild“ im Netzwerk – und zieht das Betriebssystem dann einfach vom Server. Jederzeit nach Bedarf, immer schnell und ohne Eingriff der User. So läuft effizientes System Management!